Aktuelles


            Ab in den Urlaub


Will man die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen, ist es ratsam, sich zu Hause gezielt vorzubereiten und am Urlaubsort entsprechend vorzubeugen. Eine wohl durchdachte Reiseapotheke, die für Ernstfälle gerüstet, aber keinen unnötigen Ballast mitführt, ist auf Reisen ganz wichtig. Schon Goethe wusste: "Unvorbereitetes Wegeilen bringt unglückliche Wiederkehr." Jede Reiseapotheke sollte ein gewisses Basissortiment enthalten, zu dem
  • Schmerz- und Fiebermittel
  • Durchfallmittel
  • Medikamente gegen Verdauungsbeschwerden
  • Medikamente gegen Reiseübelkeit
  • Erkältungsmittel
  • Antiallergika
  • Sonnenschutz
  • Desinfektionsmittel
  • Salben- und Kühlkompressen
  • Fieberthermometer
  • Verbandmaterial
  • Medizinische Dokumente (Impfausweis, Diabetikerausweis, Allergiepass) gehören.


Nicht zu vergessen sind die eigenen Dauermedikamente.

Wir beraten Sie gern nach Ihren individuellen Bedürfnissen, denn es ist durchaus zu beachten, ob jemand eine Nilkreuzfahrt, eine längere Flugreise, einen Wanderurlaub oder einen reinen Strandurlaub plant. Auch die Reisedauer spielt eine wichtige Rolle.

Welche Darreichungsformen sind beispielsweise in den warmen Urlaubsgebieten nicht geeignet?
Was muss ich unbedingt lichtgeschützt transportieren und aufbewahren?
Wie schütze ich meinen Pulverinhalator vor zu viel Luftfeuchtigkeit?
Wie kann ich einer Thrombose vorbeugen?
Ist mein Impfschutz ausreichend?

All diese Fragen beantworten wir Ihnen gern.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen frohen und erlebnisreichen Urlaub. Kommen Sie gesund nach Hause zurück.

Ihre Klosterapotheke